Wie gestern wohl sehr viele PS3-User schmerzlich feststellen mussten, sollte man sich nicht immer darauf verlassen, dass heutzutage eine Konsole einwandfrei funktioniert – da denkt man doch gerne an die gute alte Zeit zurück, wo man seine Konsole anmachte, das Spiel startete und alles funktionierte. Aus diesem Grund ist es auch verständlich, dass manche Gamer ihre Konsole nicht an das World Wide Web anschließen. Es ist immerhin nicht das erste Mal, dass es Probleme mit der Sony-Maschine gibt, auch wenn der Fehler von gestern nicht mit einem Firmware-Update in Zusammenhang steht.

Borderlands - DLC bald als Disc-Version

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 71/731/73
Die ersten beiden Borderlands-Erweiterungen erscheinen auf Disc
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Für alle die sich Borderlands gekauft haben und bisher noch nicht die Möglichkeit hatten, sich die Download Contents für den Titel runterzuladen, verkündet 2K Games nun eine erfreuliche Nachricht. So bestätigte der Publisher gegenüber den Kollegen einer anderen Webseite, dass die beiden DLCs The Zombie Island of Doctor Ned und Mad Moxxi’s Underdome Riot als Disc-Version erscheinen werden.

Die neueste Erweiterung Secret Armory of General Knoxx wird allerdings nicht auf der Scheibe enthalten sein. Ab dem neunten April wird die Disc-Version in den britischen Handel kommen. Danach erscheinen die Borderlands-Erweiterungen zeitnah auch in unseren Gefilden. Ob es dann eine weitere Version geben wird, die auch den dritten DLC beinhalten wird, gab 2k Games aber nicht bekannt.

Borderlands ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 30. Oktober 2009 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.