Ihr habt Lust demnächst mal wieder ausgiebig zu tanzen, ohne euch dabei jedoch vor anderen Anwesenden zu Affen zu machen? Dem wird demnächst Abhilfe geschaffen. Mit dem witzig-hippen Tanzspielchen Boogie braucht ihr nur die Wiimote und etwas fetzige Musik. Damit auch euer Freundeskreis etwas von den akrobatischen Einlagen hat, lässt sich das Ganze sogar auf Video bannen. Der neueste Boogie-Trailer erklärt euch jetzt schon Mal, wie ihr mit dem integrierten Movie Maker coole Filme zusammen schneidet.

Boogie ist für PS2, seit dem 3. Quartal 2007 für DS und seit dem 30. August 2007 für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.