Bonk's Adventure könnte einigen von euch aus den 90iger Jahren bekannt sein. Bonk's Adventure ist ein 2D Jump 'n' Run, das unter anderem auf NES, Game Boy, Amiga und TurboGrafx-16 erschien. Der Hauptcharakter ist ein Baby, das durch bunte Welten springt und einen überdimensionalen Kopf besitzt.

Bonk - Jump 'n' Run-Klassiker ist wieder zurück

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Bonk ist ein glatzköpfiges Baby, springt aber dennoch so hoch wie Super Mario.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jetzt geht Bonk in Bonk: Brink of Extinction erneut auf Erkundungstour und folgt dem Trend der Retro-Neuauflagen. Bonk: Brink of Extinction wird von Pi Studios entwickelt, die an Co-Produktionen wie Call of Duty: World at War, Mercenaries 2: World in Flames, Halo 2 und Rock Band beteiligt waren.

Bonk: Brink of Extinction ist ein 3D-Plattformer mit Drang zu 2D-Perspektive. Das Spiel soll mit einem Drop In / Drop Out Koop ausgestattet sein, den Microsoft vor einiger Zeit zum Patent anmeldete. Erscheinen wird Bonk im Frühjahr 2010 für WiiWare, Xbox Live Arcade und PlayStation Network. Insgesamt wird es drei Welten mit 30 Levels geben. Zusätzliche Downloadinhalte sind auch schon in Planung.

Bonk: Brink of Extinction ist für PS3, Wii und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.