Am 19. Mai 2005 soll es endlich soweit sein: Pünktlich zur Electronic Entertainment Expo in Los Angeles wollen die Mannen von Publisher ATARI den sehnlichst erwarteten Ego-Shooter Boiling Point: Road to Hell auch in unseren Gefilden veröffentlichen. Nun steht die offizielle Website des von Deep Shadows entwickelten Titels für euch bereit.



Auf der der frischen Internetseite findet ihr neben zahlreichen Informationen zum Ballerspiel selbst auch einen unveröffentlichten Trailer, der euch mehrere Minuten lang mit Szenen aus dem Spielgeschehen versorgt. Darüber hinaus veröffentlichten die Entwickler auch frische Screenshots, die ihr ab sofort in unserer Gallerie begutachten könnt.

Boiling Point: Road to Hell ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.