Ab in den südamerikanischen Dschungel: Die Mannen der russischen Spieleschmiede Deep Shadows haben heute 20 neue Screenshots ihres Vorzeige-Shooters Boiling Point: Road to Hell veröffentlicht, der in unseren Gefilden im März 2005 veröffentlicht werden soll.



Das neue Bildmaterial zeigt eindrucksvoll, dass auch osteuropäische Entwicklerstudios das Potential für gute Spiele haben. Titel wie zum Beispiel S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl dürfen sich also warm anziehen.

Boiling Point: Road to Hell ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.