Nach der gestrigen Enthüllung von Codemasters neuem Shooter, folgt heute auch die offzielle Ankündigung. Zwar gibt es wieder nur wenig Details, aber nun ist endlich klar, dass es neben der XBox 360 auch für die PlayStation 3 erscheinen wird.

Bodycount - So siehts aus - Erste Screenshots veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 8/101/10
Zerstörbar ist wohl fast alles
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie schon erwartet, sollen die Levels in Bodycount äußerst zestörbar sein. Dadurch sollen Spieler und die KI keine Möglichkeit haben, sich einfach hinter unzerstörbarer Deckung in Sicherheit zu wiegen. Die ersten beiden Screenshots wurden ebenfalls veröffentlicht und geben schon einen kleinen Vorgeschmack darauf. Die Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2011 geplant, es ist also noch etwas Geduld gefragt.

Bodycount belebt das Shooter-Genre mit brachialer Action und hemmungsloser Zerstörung.

Bodycount - So siehts aus - Erste Screenshots veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 8/101/10
Die Kriegsbemalung hilft ihm jetzt auch nicht mehr
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erlebe spektakuläre Feuergefechte und cineastische Action in einer komplett zerstörbaren Spielwelt. Nutze ein mächtiges Waffenarsenal, um Feinde eines unbekannten Terror-Netzwerkes – einer geheimen, globalen Macht, die abseits der öffentlich beachteten Krisenherde im Untergrund agiert – zu eliminieren.

Bodycount rüstet dich mit modernsten Waffen aus und versetzt dich in eine apokalyptische Welt. Kämpfe dich durch die unterschiedlichsten Gebiete, überwinde mächtige Gegner, verdiene dir „Power Ups“ und fülle das „Bullet Meter“ um vernichtende Luftwaffen gegen den Feind zu richten.

Ausgestattet mit einem Coop-Online-Modus und einem Mehrspieler-Modus setzt Bodycount neue Maßstäbe als First-Person-Shooter.

Bodycount ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.