Im Laufe des Tages dürfte Cliff Bleszinski (ehemals Epic Games / Gears of War) sein neuestes Projekt vorstellen, das er mit seinem neu gegründeten Studio Boss Key Productions entwickelt.

Das Ganze nennt sich BlueStreak (vorläufiger Titel) und stellt einen Free2-Play-Arena-Shooter dar. Das enthüllte er via Twitter, ohne weiter ins Detail zu gehen. Das Spiel kommt bei Nexon unter. Dass er an einem Arena-Shooter werkelt, ist schon länger bekannt - dass er aber "Free2Play" sein wird und auf den Namen BlueStreak hört, das ist neu.

Darüber hinaus gab er zu verstehen, keinen CG-Fake-Trailer mit angeblichem Gameplay zu veröffentlichen. Das sei etwas, was Boss Key nicht mache. Damit spielt er auf diverse Trailer an, die beispielsweise gerne auf Spielemessen (etwa E3) gezeigt werden und extra aufgehübschtes Material bieten, das mit dem finalen Produkt nicht mehr viel gemeinsam hat.

Shooter liegen CliffyB einfach im Blut, denn neben Gears of War arbeitete er etwa auch an Unreal, Unreal Tournament und Bulletstorm. Einen Shooter mit Zwischensequenzen bzw. einer gescripteten Sequenz will er übrigens nicht mehr entwickeln.

Erst kürzlich schrieb er via Twitter, nun offiziell aus dem Ruhestand zurückgekehrt zu sein.

BlueStreak erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.