Über die letzten Wochen hinweg kursierten unzählige Gerüchte, in denen verlautet wurde, dass der Produktionsgigant „Paramount Pictures“ sein HD-DVD-Exklusivvertrag brechen werde. Diese Gerüchte könnten wahr werden, denn die amerikanische N4G-Redaktion entdeckte auf der Internetseite „Amazon.co.uk“ Paramount-Filme, die jetzt schon als Blu-Ray-Version gelistet sind. Auf die Nachfrage, ob es sich dabei um einen Datenbank-Fehler handle, erhielten sie vom Amazon-Webshop die Antwort, dass definitiv Filme im Blu-Ray Format erscheinen werden. Somit wird langfristig gesehen ein wichtiger Partner des HD-DVD Formats wegfallen.