Bloodborne - Infos

Bloodborne ist ein Spiel von FromSoftware und war ursprünglich unter dem Arbeitstitel "Project Beast" bekannt. Auf der E3 2014 wurde schließlich das Spiel unter dem heute bekannten Titel angekündigt.

Bloodborne ist ein Action-RPG von den Entwicklern, die Demon Souls und Dark Souls geschaffen haben und erscheint exklusiv für Sonys PlayStation 4. Bloodborne stellt eine völlig neue IP dar und soll sowohl spielerisch als auch erzählerisch nicht mit den geistigen Vorgänger in zusammengebracht werden und neue Wege gehen.

Bloodborne - Die Features

Schauplatz von Bloodborne ist die gotisch angehauchte Stadt Yharnam, die mit ihrer gotischen Einrichtung an ein düsteres viktorianisches London erinnert. Einst bekannt für ihre wirksamen Heilmittel ist die Stadt nun nur noch ein Schatten ihrer selbst und wird von Krankheit, Verfall und Tod heimgesucht.

Miyazaki war es wichtig, spielerisch nicht weiter auf der Stelle zu treten und neue Spielmechaniken zu etablieren. So besitzt die Spielfigur kein Schild zur Verteidigung mehr, sondern kann sich beispielsweise mit einer neuen Schrotflinte Feinde vom Hals halten. Die Schusswaffen sind hierbei nicht übermächtig, sondern sollen mehr dazu genutzt werden, Feinde zum Taumeln zu bringen.

Außerdem gewinnen die eingesetzten Waffen an Flexibilität: Per Knopfdruck kann beispielsweise eine Axt während einer Kombo zum Fleischermesser umgebaut werden oder eine Klinge zur Sense umfunktioniert werden. Dies erhöht die Reichweite, verringert allerdings auch das Schlagoutput.

Weiterhin gewinnt der Charakter an Beweglichkeit und ist jetzt eines schnellen Ausweichschrittes mächtig. Die neue Direktheit der Kämpfe wird nicht zuletzt durch ein weiteres Feature unterstützt: Nach einem Treffer ist es der Spielfigur möglich, Leben zurückzuerhalten, indem sie ihrerseits in einem begrenzten Zeitfenster den Gegenangriff wagt. So lässt sich die verlorene Lebensenergie quasi zurückstehlen.

Ähnlich wie in DarkSouls bewegt man sich durch eine relativ offene Welt und kann im Laufe des Spiels verschiedene Abkürzungen zu den einzelnen Gebieten freilegen. Auch ähnlich verhält es sich mit der Geschichte, die sich eher dezent durch kleine Details erschließen lässt.

Bloodborne - The Hunt Begins - Trailer6 weitere Videos