Am Montag erst hatte Bloodborne-Experte Lance McDonald angekündigt, demnächst über einen weiteren Bossgegner in FromSoftwares Bloodborne zu sprechen. Nun ist es soweit. Und dieser schlicht Snake Ball genannte Gegner wäre eine ganz große Nummer geworden.

Ein wahrlich kolossaler Bossgegner

Dazu kehrte Lance McDonald zunächst zur Alpha-Version von Bloodborne zurück. Dafür dass Schlangenboss am Ende gestrichen wurde, sieht er nach Angaben des Dataminers aber ziemlich komplett aus, was man auch sehr gut im Video erkennen kann. Den Gegner selbst musste er durch einen Kniff reproduzieren, indem er eine ungenutzte KI-Datei aus den Kelch-Dungeon-Variante des Schlangenbosses mit dem weggelassenen Modell aus der Game-Map kombinierte. Und das Ergebnis ist ein mehrköpfiger, furchteinflössend großer Bossgegner - ein echter Schlangenboss eben. Eine weitere beeindruckende Entdeckung des Dataminers McDonald, der in der Vergangenheit schon so einiges zutage gefördert hat.

7 weitere Videos

Bloodborne ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.