Bloodborne: Zentrum von Yharnam #3: Abkürzung zur Lampe, Einkehr Traum des Jägers
Zwei Optionen stehen euch von diesem Punkt aus offen: Entweder ihr nehmt die ausladende Treppe auf der rechten Seite hinab zu dem pompösen Brunnen oder ihr zerstört Linkerhand die Särge und lasst euch eine Ebene hinab fallen. Wir würden letzteren Weg empfehlen, da dieser euch zu einer neuen Abkürzung führt, zuvor solltet ihr aber ohnehin die zwei Blutphiolen gegenüber des Tunnels und die Blutstein-Scherbe, die sich versteckt hinter etwas Gerümpel zu eurer Linken auffinden lässt, mitnehmen. Wenn ihr mögt, dann klopft noch beim nahen Haus an, mehr als höhnisches Gelächter dürft ihr allerdings nicht als Reaktion auf euren Besuch erwarten.

Bloodborne - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/74Bild 49/1221/122
Hier geht's runter.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Weg führt euch also den Vorsprung mit den Särgen hinab, wo ihr euch nicht von den kläffenden Hunden erschrecken lassen solltet, die euch aus eisernen Käfigen heraus anbellen. Die gusseisernen Hindernisse schützen euch zwar zeitweilig vor den aggressiven Biestern, aber früher oder später werden sie nachgeben – geht deshalb lieber auf Nummer sicher und erledigt die Hunde direkt, aus dem Inneren der Käfige können sie euch nichts anhaben.

Steigt die nahen Treppenstufen hinab und schickt die Hunde zu eurer Linken ins Jenseits, bevor sie euch gefährlich werden können. Eine kleine Seitengasse eröffnet sich links des Brückenübergangs, stellt euch hier dem ausgebüchsten Hund, um mit Kaltbluttau (3) belohnt zu werden. Auf der anderen Seite der Brücke könnt ihr eine Frau vor einem wildgewordenen Vierbeiner retten, allerdings die Frage der Alten nur mit einem „Nein“ beantworten, worauf sie euch wütend zurückweist.

Bloodborne - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden73 Bilder
Noch könnt ihr keine rechte Antwort auf die Frage der Fremden geben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Folgt ihr jetzt hinein in das düstere Gewölbe, kehrt ihr von unserer eigenen Richtung ab und begebt euch zu der Kanalisation. Hier wollen wir erst später hin, macht deshalb kehrt und geht den Weg zurück. Eine lange Treppe führt euch zu einer verlassenen Zwischenebene, von der drei verschiedene Pfade abgehen. Die linke Treppe führt euch ohne Umschweife zu einem weiteren Kaltbluttau (1), findet aber kurz unter der zentralen Brücke ihr Ende. Wir sind deshalb gezwungen auf anderem Wege weiter vorzugehen, zwischen den beiden verbliebenen möglichen Passagen entscheidet ihr euch vorerst für die linke.

Bloodborne - The Hunt Begins - Trailer6 weitere Videos

Euer Weg führt euch durch einen kurzen Tunnel und hinein ins dunkle Innere eines Herrenhauses. Lasst euch nicht von dem Stadtbewohner links von euch überraschen, der von den dunklen Schatten verborgen wird und macht kurzen Prozess mit ihm. Im hinteren Teil des Gebäudes leuchtet euch ein Item entgegen, genauer gesagt zwei Kräftige Blut-Cocktails, die sich nutzen lassen, um Monster anzulocken. Bevor ihr euch die Cocktails greift, solltet ihr jedoch mit dem wild gewordenen Greif abrechnen, der ganz in der Nähe in seinem Rollstuhl sitzt und nur darauf wartet, euch mit einem Schuss aus seiner Kanone zu durchlöchern. In der hintersten Ecke des Raumes sollte euch außerdem nicht die schwach leuchtende Notiz entgehen, die einige kryptische Infos zur Heilenden Kirche liefert, von der bereits Gilbert sprach, wirklich schlauer werden wir dadurch aber nicht.

Bloodborne - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/74Bild 49/1221/122
Die Zielaufschaltung lässt sich auch einsetzen, um schwer erkennbare Gegner ausfindig zu machen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nachdem das Erdgeschoss des Hauses gesäubert ist, seid ihr zwar frei, die Treppe nach oben zu nehmen, allerdings führt dieser Weg zum ersten Boss des Spiels und zuvor solltet ihr euch noch eine längere Pause im Traum des Jägers genehmigen. Der sinnvollere Weg geht somit durch die erleuchtete Tür nach draußen und von hier aus vorbei an einer Blutstein-Scherbe direkt vor das ehemals verschlossene Tor links der Lampe, dass sich zuvor nicht öffnen ließ. Jetzt funktioniert das aber sehr wohl, was euch eine ziemlich hilfreiche Abkürzung erschließen lässt, die euch im weiteren Spielverlauf noch gute Dienste leisten sollte.

Auf eurem bisherigen Weg durch das Zentrum von Yharnam solltet ihr eine ganz schön ordentliche Menge an Blutechos angesammelt haben, es ist also dringstens zu empfehlen, an dieser Stelle einen kurzen Zwischenstopp einzulegen und sich von der Lampe zum Traum des Jägers transportieren zu lassen.

Bloodborne - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden73 Bilder
Diese Abkürzung verkürzt die Strecke zum ersten Boss massiv.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Traum des Jägers angekommen lassen sich die gesammelten Blutechos beim Bad-Boten in nützliche Verbauchsgegenstände investieren, wenn ihr mehr als 2500 Echos euer Eigen nennt, ist es euch sogar möglich, das gesamte Yharnam-Jäger-Set zu erstehen, was euch euch eine deutlich verbesserte Verteidigung in den folgenden Kämpfen gewährt.

Ist eure Einkaufstour beendet, sollte euch auffallen, dass die Türen des zentralen Anwesens nicht länger verschlossen sind, was es euch ermöglicht, einen Blick ins Innere des Gebäudes zu werfen. Hier trefft auf einen älteren Herrn, der sich als Gehrman, Freund der Jäger vorstellt und euch einige Informationen über den Traum des Jägers preisgibt. Rechts von ihm stoßt ihr auf die unscheinbare Werkstatt, die sich aber im weiteren Verlauf des Spiels als goldwert herausstellen wird, denn mit ihr lassen sich Waffen reparieren und verbessern. Genauere Infos zur Funktionsweise der Werkstatt entnehmt ihr unserem in Kürze erscheinenden FAQ: Waffen verbessern, Waffen reparieren – wie geht das?.

Bloodborne - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/74Bild 49/1221/122
Diese Tür war anfangs noch geschlossen. Im Inneren erwarten euch Gehrman und die nützliche Werkstatt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Habt ihr eure Wunden geflickt, etwas neue Ausrüstung erstanden und fühlt euch bereit, erneut den Gräueln von Yharnam gegenüberzutreten, dann lasst euch beim Grabstein nieder und lasst euch zurück zum Zentrum von Yharnam teleportieren.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: