Mit einer einzigen hauseigenen Messe gibt sich Publisher Blizzard Entertainment längst nicht mehr zufrieden. Immerhin zählen die Veranstaltungen zu den beliebtesten Events der Branche und nicht selten lässt Blizzard auch die eine oder andere Bombe platzen.

Und während man auf der diesjährigen WWI in Paris Diablo 3 ankündigte, glaubt so mancher Fan, dass noch etwas nachkommen könnte - auf der Blizzcon 2008. Der Vorverkauf zu dieser großen Veranstaltung startet bereits am 11. August. 100 Dollar kostet die Karte und die Reise ins kalifornische Anaheim ist von hier aus auch nicht ganz billig.

Das ist allerdings längst kein Grund, Trübsal zu blasen - denn sollte Blizzard nach Diablo 3 noch eine weitere große Ankündigung im Gepäck haben, werden wir natürlich davon berichten.