Arbeitet Blizzard bereits an einem weiteren First-Person-Titel? Dies lassen zumindest zwei Job-Angebote auf der Seite des Herstellers vermuten. Darin werden Mitarbeiter gesucht, die an einem "unangekündigtem Projekt" arbeiten, das "eine First-Person-Engine" nutzen wird.

Blizzard Entertainment - Sucht First-Person-Entwickler für unangekündigtes Projekt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/48Bild 107/1541/154
Welches Projekt plant Blizzard hinter verschlossenen Türen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Diese sollen auch ausreichend Erfahrung mit sich bringen, um an dem neuen Projekt von Blizzard mitzuarbeiten. Bislang ist Overwatch das einzige First-Person-Spiel, das Blizzard entwickelt hat. Nun entsteht natürlich die Frage, ob es sich um ein völlig neues Spiel aus der First-Person-Ansicht handelt oder die Macher dem Helden-Shooter weitere Inhalte spendieren. Zuletzt kam der Koop-Modus im Rahmen des Halloween-Events besonders gut bei den Spielern an.

Der Erfolg von Overwatch

Sicher ist, dass die Damen und Herren von Blizzard Gefallen am First-Person-Genre gefunden haben. Immerhin haben sie mit Overwatch, einer völlig neuen IP, ein tolles Spiel geschaffen, das auch noch Monate nach dem Release hoch und runter gespielt wird. Nun dürfen wir gespannt sein, was Blizzard in den kommenden Monaten für uns parat hat.

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Blizzard Entertainment

Blizzard Entertainment - 20 Jahre Blizzard: Die Entwickler erinnern sich