Blizzards CCO Rob Pardo deutete via Twitter die "Enthüllung" eines neuen Spieles auf der PAX East an. Die findet vom 22. bis zum 24. März statt.

Blizzard Entertainment - Neue Spiele-Enthüllung auf der PAX East

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBlizzard Entertainment
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 168/1691/169
Die Einladung wirkt ein wenig Diablo-like. Oder was meint ihr?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"PAX East nächste Woche und ich bin noch immer nicht [mit der Vorbereitung] der Ankündung für unser nächstes Spiel fertig. Arbeit, Arbeit, Arbeit." schreibt er. Später fügte er hinzu: "Und nein, ist es nicht Titan. Ansonsten [viel Spaß] beim Raten."

Außerdem verlinkte Pardo auf einen Artikel von Blizzplanet, in dem eine Einladung zur PAX East zu sehen ist. Darauf schreibt Blizzard, dass man auf der PAX etwas Neues habe. Offenbar handelt es sich also nicht um ein MMO oder gar eine Fortsetzung, sondern um ein neues Spiel.

Und da kommt im Moment ohnehin nur ein Titel in den Sinn, sieht man mal davon ab, dass es eigentlich bereits angekündigt wurde: Blizzard All-Stars. Die Einladung allerdings könnte vielleicht auch auf Diablo schließen, was gar nicht mal so unmöglich scheint. Erwartet dann hier aber kein neues Add-on, sondern wenn überhaupt, dann die erst vor wenigen Wochen offiziell angekündigte Konsolen-Version.