In den vergangenen Tagen hatten mehrere Online-Magazine berichtet, dass sich Blizzard Entertainment derzeit mit Microsoft über den Nachfolger der Xbox 360 unterhält. Es wurde bereits vermutet, dass Blizzard seine Vorstellungen an das System darlegt und somit Blizzard Titel für die neue Microsoft-Konsole erscheinen könnten. Nun hat ein Firmensprecher jedoch diesen Meldungen widersprochen.

In einem Interview mit Gamespot sagte er, dass bislang noch keine Gespräche mit Microsoft zum Thema XBox 360-Nachfolger stattgefunden haben.