In diesem Jahr werden Blizzard-Fans auf die BlizzCon verzichten müssen. Wie der Entwickler mitteilt, verzichtet man aufgrund des vollen Terminkalenders lieber darauf.

Blizzard Entertainment - Keine BlizzCon in diesem Jahr

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBlizzard Entertainment
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 168/1691/169
Im Oktober findet üblicherweise die jährliche BlizzCon statt, doch 2012 erst einmal eine Pause eingelegt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

2012 wird nicht nur das Jahr von Diablo 3 sein, es gilt auch die beiden Erweiterungen StarCraft 2: Heart of the Swarm und World of Warcraft: Mists of Pandaria fertigzustellen. Das alles unter einen Hut zu bringen und dann noch die umfangreiche Messe auf die Beine zu stellen, ist wohl doch etwas zu viel. Die Lösung: „Aufgrund unseres vollgepackten Terminkalenders haben wir uns entschlossen, die nächste BlizzCon im Jahr 2013 abzuhalten.“

Seit 2005 wurde die BlizzCon jährlich abgehalten, nur 2006 machte das Unternehmen eine Ausnahme und verzichtete darauf. Jetzt ist es also wieder einmal soweit, doch Blizzard hat auch eine gute Nachricht im Gepäck.

Ende des Jahres wird in Asien das 2012 Battle.net World Championship stattfinden, in der sich die besten Teams und Spieler in StarCraft 2 und World of Warcraft Arena messen werden – attraktive Preisgelder inklusive.

Mehr Informationen zu diesem eSport-Event und der BlizzCon 2013 will man in den nächsten Monaten veröffentlichen.