Aktuell wirft eine Jobausschreibung bei Blizzard für Fragezeichen bei der Community. Denn das Spieleunternehmen sucht nach Entwicklern, die mit einer First-Person-Engine umgehen können und darin Fahrzeuge samt entsprechender Steuerung erstellen können. Was plant Blizzard hinter den Kulissen?

Welches Spiel plant Blizzard?

Gesucht wird ein Gameplay-Designer, der die genannten Aufgaben bei Blizzard für ein bislang unangekündigtes Projekt übernimmt. Um was genau es geht, lässt sich aktuell nur spekulieren. Fahrzeuge und Blizzard lassen auf ein Projekt rund um StarCraft schließen. Aber auch eine neue IP kann seit dem Erscheinen und dem Erfolg von Overwatch nicht ausgeschlossen werden. Schon jetzt einen Nachfolger zu dem Shooter zu starten, halten wir allerdings für unwahrscheinlich. Aktuell hat Overwatch eine gigantische Fan-Base und Blizzard baut die eSport-Szene rund um das Spiel weiter aus. Eine Fortsetzung - selbst wenn sie sich noch in einiger Ferne befindet - würde die Community unnötigerweise spalten.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Der Trend der Videospielindustrie

Betrachten wir aktuelle Trends in der Gaming-Branche lässt sich noch eine Spekulation anbringen. Was, wenn Blizzard an einer eigenen Umsetzung des Battle-Royale-Genres arbeitet, das bereits vor allem durch PUBG in diesem Jahr ungeahnte Beliebtheit erfahren hat? Oder vielleicht doch ein Spiel im Stile von GTA und Co, mit einer offenen Spielwelt in petto?