Bereits seit letztem Sommer weiß man, dass im Hause Blizzard Entertainment an einem Next-Gen MMO gewerkelt wird. Details wurden bislang allerdings nicht verraten. Weder zur Geschichte, noch zu den technischen Hintergründen ist irgend etwas bekannt. Doch immerhin wissen wir, wer von nun an sein Herzblut für den Titel vergießen wird.

Denn wie Jeffrey Kaplan heute Nacht im offiziellen Forum verkündete, wird er das Tagesgeschäft des Chefdesigners von World of Warcraft an Tom Chilton und J. Allen Brack abgeben, um sich dem neuen Projekt zu widmen. World of Warcraft will er dabei allerdings nicht ganz hinter sich lassen:

"Alles in allem ist WoW immer noch mein Lieblingsspiel. Ich spiele es jeden Tag. Keine Spur dieser Leidenschaft ist weg. Wenn überhaupt, dann befeuert es die Herausforderung, unser nächstes MMO sogar noch besser zu machen. Wir wissen, es sind große Fußstapfen, in die wir da treten müssen."