Ein wirklich verspätetes Weihnachtsgeschenk: Wie am 24. Dezember des vergangenen Jahres angekündigt, hat Blizzard jetzt den ersten "Blizzcast" veröffentlicht. In der neuen Podcast-Serie will das Studio seinen Fans künftig ein Blick hinter die Kulissen von Blizzard bieten und beispielsweise Entwickler interviewen und Eindrücke von Messen und Events schildern.

In der ersten Folge des Blizzcast interviewt zunächst der in der Foren als "Karune" bekannte Moderator den Art Director und Concept Artist von Blizzard, Sam Didier, zu Concept Art in WarCraft 3 und StarCraft. Anschließend steht Jeff Kaplan, Lead Designer für World of WarCraft, dem zweiten Moderator Drysc zu Patch 2.4 und den Besonderheiten des Sonnenbrunnenplateus Rede und Antwort. Der Podcast ist zwar auf Englisch, aber es wird ein Transkript auf Deutsch angeboten.