Nachdem Blizzard Diablo 3 bereits in den letzten zwei Jahren auf der gamescom in Form einer spielbaren Demo präsentierte, wird der Entwickler in diesem Jahr ebenfalls in Köln mit dem Action-Rollenspiel vertreten sein.

Solltet ihr auf der gamescom sein, dann unbedingt den Blizzard-Stand besuchen

Zum Inhalt der Demo ist noch nichts weiter bekannt, es ist aber davon auszugehen, dass mindestens die BlizzCon-Demo spielbar sein wird. Dort konnten der Dungeon Halls of Agony und die PvP-Arena besichtigt werden, während man mit der Dämonenjägerin unterwegs war.

Neben Diablo 3 wird Blizzard ebenfalls das Add-On World of Warcraft: Cataclysm sowie StarCraft 2: Heart of the Swarm mit im Gepäck haben. Aber auch hier ist nichts weiter dazu bekannt. In jedem Fall dürfte der Blizzard-Stand in diesem Jahr wieder gut besucht sein. Zu finden ist er in Halle 6.1 auf B21 und C30.

Ansonsten könnt ihr bei Blizzard noch Preise gewinnen und professionellen 'StarCraft 2'-Spielern über die Schultern schauen.