Im mitterlweile vierten Blizzcast enführt Nethaera vom World of Warcraft Community Team den Zuhörer in die wundersame Welt der Entwickler und lässt, wie gewohnt, einige Branchengrößen aus dem Nähkästchen plaudern.

Russel Brower macht dieses Mal den Anfang und berichtet über den "Prozess der Gestaltung von Musik für World of Warcraft als Teil einer sich entwickelnden und epischen Erfahrung in der Welt von Azeroth".

Danach kommt ein Mann mit passendem Namen zu Wort: Spieldesigner Jonathan LeCraft. Er spricht über die Erfahrungen, die man mit bisherigen Titeln sammeln konnte und die Entwicklung der Berufe in World of Warcraft: Wrath of the Lich King. In der abschließenden Frage- Antwortrunde werden weitere Unklarheiten beseitigt.