Blizzard Entertainment plant den Aufbau eines chinesischen Battle.net. Dafür hat man sich einen Partner geangelt und einen Vertrag über drei Jahre aufgesetzt. In dem sind als Titel StarCraft 2 und WarCraft 3: The Frozen Throne genannt. Hat man Diablo 3 vergessen oder erscheint es erst in drei Jahren?

Ist man sich bei Blizzard Entertainment einfach noch nicht sicher genug, wann der Höllenfürst auftritt? Erscheint er in China möglicherweise generell etwas später? Oder wird man den Vertrag nach dem Release noch aktualisieren? Die Community ist besorgt und hat eine Diskussion zum Thema gestartet.