Nachdem der sogenannte Battle.net Authenticator bereits seit längerer Zeit über das Internet in Blizzards hauseigenem Onlineshop erhältlich ist, findet sich das Sicherheits-Tool nun auch im stationären Handel - darunter bei Media Markt, Saturn, Karstadt und GameStop. Der Preis liegt nach wie vor bei 9,99 Euro.

Blizzard Entertainment - Battle.net Authenticator jetzt auch im stationären Handel erhältlich

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBlizzard Entertainment
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 168/1691/169
Auf diese Verpackung müsst ihr achten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Battle.net Authenticator ist für all diejenigen interessant, die einen Battle.net-Account besitzen und diesen vor Langfingern mit einer zusätzlichen Absicherung schützen wollen. Meldet man sich beispielsweise mit den Battle.net-Accountdaten in World of Warcraft an, so wird nach einem zusätzlichen Code gefragt.

Und diesen bekommt man eben nur mit dem Battle.net Authenticator. Das Prinzip funktioniert so: Man drückt ganz einfach den Knopf am Battle.net Authenticator und schon erscheint das zusätzliche zufallsgenerierte Passwort auf dem Display.

Laut Blizzard hält der Authenticator jahrelang und kann bei Bedarf einfach eingetauscht werden. Zudem verspricht man, dass der Authenticator den höchten Sicherheitsstandard in der heutigen Spielewelt bietet.

Sobald man über einen solchen Battle.net Authenticator verfügt, muss man sich nur noch in das Battle.net-Account-Management einloggen und den Authenticator dem Konto hinzufügen.