Erst die Artillerie, dann die Panzer und darauf die Fußsoldaten. Das war die damalige Blitzkrieg-Strategie. Im Computerspiel Blitzkrieg 2 geht es ebenfalls aufs Schlachtfeld, glücklicherweise nur virtuell.

Um die Wartezeit bis zum 28. September zu verkürzen, haben die Entwickler einige frische Impressionen hochgeladen. Diesmal werden Gefechte bei Nacht präsentiert. Interessant: Der dunkle Tagesabschnitt hat nicht nur grafische Auswirkungen. Die Sichtweite der Soldaten wird beeinflusst - Generäle können sich somit durch schnelle Angriffe einen Vorteil erarbeiten.

Blitzkrieg 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.