Heute Früh fiel endlich der Startschuss: NCsofts neues MMORPG Blade & Soul ist nun ebenso in Europa verfügbar. Schon vor wenigen Tagen konnten Käufer des Gründerpakets in die Welt eintauchen.

Blade & Soul - Neues MMORPG von NCsoft in Europa gestartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/29Bild 77/1051/105
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zum Start könnt ihr die Höchststufe 45 erreichen, die 1-gegen-1-Duellarena betreten und zwei Verliese in Angriff nehmen, die in den letzten Closed-Beta-Tests nicht zu sehen waren: das Versorgungslager sowie das Güterdepot der Schwarzen Ramme.

Wählbar ist eine von 7 Klassen - vom zerstörerischen Berserker bis zum leichtfüßigen Klingentänzer. Die Geschichte dreht sich dabei um Rache in einer Welt, in der Kampfkunst und Mythologie aufeinandertreffen.

Blade & Souls - ein Free2Play-MMORPG

Blade & Souls ist ein Martial-Arts-MMORPG, das auf ein Free2Play-Modell setzt. Es lässt sich also im Grunde kostenlos spielen, wird jedoch über einen In-game-Shop finanziert, in den sich einige Erleichterungen erwerben lassen, darunter eine Erweiterung für das Inventar. Darüber hinaus können ebenso kosmetische Items bezogen werden.

Was ein wenig für gespaltene Lager sorgt, ist das Loot-System. Standardmäßig eingestellt ist ein Gebot-System: sobald es zur Loot-Verteilung kommt, muss auf die Items mit Gold geboten werden. Der Höchstbietende erhält den Zuschlag. Andererseits gehen die anderen Spieler nicht leer aus, wird das Gold doch auf die Gruppenmitglieder verteilt.

Kritik gint es ansonsten vor allem bei der Lokalisierung, da dadurch Quest-Abschnitte entfernt wurden und einige der Figuren nun eher seicht herüberkommen.

Zur offiziellen Webseite

MMORPG - Die Geschichte der MMORPGs

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (42 Bilder)

Aktuellstes Video zu Blade & Soul

Blade & Soul - Launch Trailer2 weitere Videos

Blade & Soul ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.