Während die Menschheit auf ihrer Odyssee im Weltraum immer noch auf das Jahr wartet, in dem sie Kontakt aufnehmen, züchten die Spieleentwickler unterdessen ganz einfach ihre eigenen Außerirdischen. So brütet Midway Games Inc. etwa nun schon seit geraumer Zeit über seinem Ego-Shooter BlackSite: Area 51, der nach dem Vorgänger Area 51 (dt.) den Aliens jetzt bereits zum zweiten Mal die Erde als Spielplatz überlassen wird. Und diese wollen dabei scheinbar sogar tatsächlich pünktlich am 30. September schlüpfen, um dann euch und euren KI-Team-Kameraden pflichtgemäß auf der Nase herumzuhüpfen. Denn nach Bildern und Videos gewährt uns der Publisher am heutigen Tage nun auch einen Blick auf ihre Brutkästen in Form der amerikanischen Packshots der PC-, Xbox 360- und PS3-Versionen von BlackSite: Area 51.

BlackSite ist für Xbox 360, seit dem 30. November 2007 für PC und seit dem 31. März 2008 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.