Die Community von Reakktor Medias Sci-Fi-MMOG Black Prophecy ist noch jung und überschaubar. Sie rekrutiert sich teilweise aus Veteranen von Neocron, jenem MMOG, mit dem die Jungs aus Hannover erstmals von sich reden machten. Damit die Fangemeinde jedoch bald zahlenmäßig zulegen kann, ist Community und PR Manager Snowcrash seit geraumer Zeit im offiziellen Forum aktiv.

Black Prophecy - Im Dialog mit der Community

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 32/361/36
Wäre doch gelacht, wenn sich für Black Prophecy kein geeigneter Publisher fände.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dort fasst der Fanbetreuer in der zweiten Ausgabe des Stellar Vox Community Bulletin jetzt die wichtisten Ereignisse der letzten zwei Wochen zusammen und beweist, dass die Entwickler im regen Dialog mit der Community stehen.

Doch nicht nur mit den Fans spricht man in diesen Tage vermehrt, sondern auch mit Vertretern der Industrie. Denn noch ist man auf der Suche nach einem geeigneten Publisher für das actionreiche Sci-Fi-MMO.

Black Prophecy ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.