Opferschale

Wir durchsuchen in der großen Halle alle Sarkophage, bis wir mindestens die Pfeilspitze und den Fisch haben. Anschließend wirft Adrian einen Blick auf das Relief und fragt Valentina nach dessen Bedeutung. Nun werfen wir auch mit Valentina einen Blick darauf und erfahren bei genauer Betrachtung (zweimal klicken) der mittleren Hieroglyphen, dass es sich bei den vier stehenden Personen um den Jäger, den Bettler, den Bürger und den Priester handelt.

Adrian schaut sich die Opferschale an und startet ein Minispiel, bei dem er bestimmte von uns gefundene Gegenstände in der Schale positionieren muss. Wir legen die Pfeilspitze für den Jäger, den Stab für den Priester, die Schale für den Bettler und den Fisch für den Bürger hinein. Das Ergebnis zeigt sich sofort.

Black Mirror 3 - Das letzte Kapitel?

Die sechs Kapseln, die an den Ketten nun heruntergelassen wurden, beinhalten Schlüssel. Wir nehmen einen an uns und probieren ihn an der Steintür links im Bild aus. Sobald wir nun auf eine weitere Kapsel klicken, besorgt Adrian automatisch alle restlichen Schlüssel und wir können die Steintür öffnen.

Die Kapelle

Wir durchqueren den nächsten Raum und gelangen in eine Kapelle mit zwei Sarkophagen. Wir werfen einen Blick auf den Altar und Adrian bemerkt, dass man die einzelnen Symbole eindrücken kann. Als Valentina den Altar untersucht, findet sie eine lateinische Gravur, die uns immerhin den Anfang und das Ende der Reihenfolge verrät.

Wir drücken also die Symbole auf dem Altar mit Adrian wie folgt: Beginnen tun wir mit der Sonne links in der Mitte. Danach folgen Krone, Brot, Haus, Boot, Schild, Kelch, Beil, Irokese, Schwert, Pfeil, Schild, Bogen und zu guter Letzt der Sichelmond.

Mordreds Labor

Mordred hauste sehr spartanisch. Unter der Erde. Allein.

Der Altar fährt herab und gibt einen geheimen Durchgang preis. Über die Treppe gelangen wir in Mordreds Labor. Von den Schwertern sollten wir Adrian erst einmal fernhalten (Nein, probiert es ruhig aus). Als Adrian den Kamin untersucht, erinnert er sich wieder an das erste Mal, als er und Angelina hier unten waren. Nach einer kurzen Untersuchung des verschlossenen Portals bitten wir Valentina um ihren Dolch. Adrian schneidet sich in die Hand und öffnet mit seinem Blut das Schloss an der Tür.

Der Black Mirror

Sobald Adrian und Valentina durch die Tür getreten sind, wartet schon der Black Mirror. Beide werfen einen Blick hinein und Adrian wünscht sich nun eine Lösung von Valentina. Wir untersuchen mit beiden sowohl den Black Mirror als auch den Altar und verlassen den Raum wieder.

Packshot zu Black Mirror 3Black Mirror 3Erschienen für PC kaufen: Jetzt kaufen:

Valentina wirft einen Blick auf die alten Schwerter sowie den Alchemietisch und entwickelt allmählich einen Plan. Wir benötigen ein Gift, um Adrians Herzschlag zu verlangsamen, gleichzeitig aber auch Adrenalin, um ihn zurückzuholen. Außerdem brauchen wir Mordreds Knochen und sein Schwert.

Valentinas Erklärung

Kehren wir zurück in die Kapelle und öffnen den Sarkophag unten im Bild, finden die beiden Mordreds Überreste. Valentina erklärt Adrian den Plan und verlässt ihn, um Mordreds Schwert zu besorgen, das als schwarzer Schimmelfleck hinter der Tapete im Teezimmer schlummert.

Adrians Aufgabe ist es nun, Mordreds Skelett auf dem Altar vorm Black Mirror wieder korrekt zusammenzubauen. Dafür schießen wir ein Foto von dessen Knochen und tragen ihn dann hinüber. Aus dem anderen Sarkophag können wir zudem noch die Schwertspitze von Mordreds Schwert aus Marias Überresten bergen.

Anatomie für Anfänger.

Das Skelett bauen wir entweder wie auf dem beiliegenden Bild gezeigt oder einfach anatomisch logisch zusammen. Wie war das noch gleich? Der Schädelknochen hängt an den Wirbelknochen, der Oberarmknochen hängt am Schulterknochen. Scherz beiseite, dieses Minispiel ist schnell erledigt. Haben wir das Skelett korrekt zusammengesetzt, wechseln wir zu Valentina.

In der Teestube ritzen wir mit dem Dolch den schwarzen Schimmelfleck an der Wand auf und entnehmen Mordreds Schwert. Haben wir das Adrenalin bereits (in Victorias Zimmer bei den Geräten) besorgt, holt sich Valentina selbständig das Buch über Gifte aus der Bibliothek und kehrt zum Black Mirror zurück.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: