Beweise vernichten

Im Gordon's-Palace-Hotel verfolgen wir eine handgreifliche Auseinandersetzung zwischen Darren und Murray, woraufhin dieser panisch flieht. Zeit, einige kompromittierende Beweise zu vernichten. In Murrays Büro fällt uns sofort der schwere Eisenschrank ins Auge, hier müssen die Fotos gelagert sein. Leider ist er verschlossen und kann auch nicht verschoben werden.

In der Schreibtischschublade finden wir eine Bedienungsanleitung für den Stahlschrank. Murrays Geburtsdatum finden wir schnell heraus, es steht auf dem Diplom neben dem Fenster. Die Seriennummer ist auf der Rückseite des Schranks. Ganz toll: Wie kommt man denn an die Rückseite ran, wenn man den Schrank nicht verschieben kann? Lösung: durch die Wand. Mit dem Zollstock messen wir den Abstand des Schranks von der Wand und gehen in unser Hotelzimmer.

Auch hier messen wir den Abstand ab und schneiden dann mit dem Skalpell ein Stück Tapete aus der Wand. Die Wand dahinter ist bröckelig und lässt sich mit dem gusseisernen M beseitigen. Mit der Seriennummer haben wir somit die gesamte Telefonnummer zusammen und gehen wieder in Murrays Büro. Wir benutzen sein Telefon und öffnen mit der Kombination den Stahlschrank.

Black Mirror 3 - Das letzte Kapitel?

Foto von Angelina

Im Safe finden wir neben einer Mappe mit Fotos und Negativen ein belastendes Foto von Angelina. Bevor wir zur Polizei gehen, sollten wir es zu Victoria bringen, um ihr unsere Unschuld zu beweisen.

Die weiße Frau

Auf dem Weg zum Schloss erscheint uns wieder der Geist der weißen Frau. Sie trägt eindeutig das Siegel der Gordons am Gürtel und hat einen Blutfleck auf der Schulter. Wir sollten auch das Victoria erzählen.

Foto von Angelina – Teil 2

Beim Black Mirror Castle angekommen, verhindern zwei Bauarbeiter in der Halle, dass wir zu Victoria gelangen können. Wir müssen einen Weg finden, sie abzulenken. Als wir ums Schloss gehen, finden wir vor der Hintertür weiteren Müll von Jugendlichen, der Darren dazu anregt, einen Böller zur Ablenkung zu bauen.

Die Papprolle dient als Körper. Um an das Schwarzpulver der Patronen zu kommen, benötigen wir die Zange aus dem Werkzeugkasten im Hotelflur. Zurück beim Schloss betreten wir die Hintertür und schnappen uns die Kerze. Damit gehen wir wieder raus und zur Vorderseite. Nun bauen wir den Böller zusammen. Dafür füllen wir das Schwarzpulver in die Papprolle, zünden die Kerze an und versiegeln die Rolle mit Kerzenwachs. Als Lunte benutzen wir eine filterlose Zigarette und platzieren den erhaltenen Böller in der Lampe neben dem Haupteingang.

Jetzt rennen wir schnell ums Haus, durch den Hintereingang und betreten die Halle. Wir warten, bis die Bauarbeiter weg sind, und gehen nach oben. Gerade als wir in Victorias Zimmer wollen, kommt Schwester Antolini heraus. Darren schafft es, sich zu verstecken, und geht zu Victoria.

Victoria erzählt uns, nachdem wir ihr Angelinas Foto gezeigt haben, vom Fluch, der weißen Frau und dem Orden. In den letzten Zügen erkennt sie Darren als den letzten Erben der Gordons, Adrian Gordon, an und überschreibt ihm das Schloss sowie das gesamte Erbe. Als sie uns den Weg, Mordred zu besiegen, mitteilen will, stirbt sie.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: