Das Team von BioWare arbeitet derzeit an Anthem. Doch das Studio hat natürlich nicht nur ein aktives Projekt. Dragon Age gehört zu den erfolgreichsten Marken der Entwickler. Die Arbeit nimmt aber so viel Platz ein, dass nicht mehr viele Ressourcen für Herzensprojekte bleiben.

Bioware - Zu beschäftigt mit Dragon Age, um an Jade Empire 2 zu arbeiten

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 2/121/12
Jade Empire 2 ist erst einmal vom Tisch. Aber wohlmöglich nicht auf ewig.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Man braucht Leidenschaft und Talente. Das richtige Team und die richtigen Leute“, so Creative Director Mark Laidlaw in einem Podcast. „Ich wäre ein Narr, wenn wir nicht über Jade Empire 2 nachgedacht hätten. Wenn jemand fragen würde, was ich mit dem Spiel anstellen würde, hätte ich eine klare Antwort. Ich habe eine Vorstellung im Kopf. Aber ich weiß auch, dass die kreativen Köpfe, die ich für Jade Empire 2 bräuchte, aktuell alle mit Dragon Age beschäftigt sind. Lasst es mich so ausdrücken: Dragon Age ist eine ganz schöne Ablenkung.“

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Dragon Age ist kein Spiele-Killer

Irgendjemand, irgendwo wird nun schreiben, dass Dragon Age für das Ende von Jade Empire verantwortlich wäre. Doch das ist nicht so. Eine Menge Leute bei uns haben noch tolle Erinnerungen an Jade Empire. In einem Universum, in dem es ein Beyond Good & Evil 2 15 Jahre nach dem ersten Teil gibt, denke ich, dass die Möglichkeiten auf ein Jade Empire 2 immer noch da sind.“