Die Zufälligkeit so mancher Entscheidung deutscher Institutionen muss dem Normalbürger langsam aber sicher wie himmlische Willkür erscheinen. Insbesondere im Bereich der Zensuren wird hier eine Inkonsequenz offenbart, wie sie verwirrender nicht sein könnte. Manch ein Spiel wird zensiert, ein anderes mit ähnlichem Inhalt nicht, von manchen wird gesagt, sie seien unzensiert, obwohl sie es nicht sind usf. Die Überraschung dieser Woche: BioShock 2 erscheint in Deutschland ohne jegliche Zensur.

BioShock 2 - Unzensiert in Deutschland

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 82/1011/101
"Mh, wenn ich ihn piekse, blutet er dann oder nicht?"
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der an die philosophische Sichtweise Ayn Rands angelehnte Steampunk-Shooter im Art Deco-Design steht damit in direktem Kontrast zu seinem Vorgänger, der in der deutschen Version seinerzeit doch einiges an Federn lassen musste. So wurden u.a. Bluteffekte, Brandtexturen und Cutscenes geändert.

In der Datenbank der USK ist Bioshock 2, das nach dem bislang erschienenen Material zu urteilen sowohl in Gestaltung als auch Gewaltgrad seinem Vorgänger sehr ähnlich sein wird, mit einer Einstufung "ab 18 Jahren" versehen. Das bedeutet, dass das Spiel ohne Zensur in Deutschland an Personen, die über 18 Jahre alt sind, frei verkäuflich ist.

Natürlich sind einige Spieler misstrauisch, ob das retro-designte Paket denn hält, was es verspricht, nicht zuletzt nach dem jüngsten Debakel in Bezug auf Call of Duty: Modern Warfare 2, das eine Zensur enthielt, die vom Publisher aber nicht angegeben wurde, weil es "gar keine Zensur sei". Die deutschen Fans erhalten erst am 12. Februar absolute Gewissheit, da erscheint der Unterwasser-Kampf um Dystopia hierzulande.

BioShock 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.