Unverwundbarkeits-Glitch

Sobald ihr das Plasmid "Ziel-Dummy" erhalten habt könnt ihr euch, durch das Ausnutzen eines Glitches, unverwundbar machen. Hierzu müsst ihr das Plasmid direkt neben einer Genbank verwenden und dann schnell die Genbank benutzen. Nun tauscht ihr das Plasmid gegen ein beliebieges Anderes ein. Wenn ihr jetzt die Genbank verlasst und euer Timing gestimmt hat, dann seid ihr jetzt eine Art Geist und kein Gegner kann euch verletzen. Der Glitch hört jedoch auf zu wirken, wenn ihr mit einer Little Sister interagiert (adoptieren etc.).

Schneller Gegner erforschen

Das Erforschen von Gegnern kann sehr mühsam sein und euch viel Zeit rauben. Allerdings hilft es auch, da es euch Vorteile gegenüber den jeweiligen Gegnern verschafft. Um die Forschung möglichst schnell voranzutreiben, solltet ihr folgendermaßen vorgehen.

Rüstet das Plasmid "Abfackeln" aus und setzt damit einen Gegner in Brand. Wechselt jetzt schnell auf die Schrotflinte und beschießt den Gegner mit der Phosphormunition. Wenn ihr jetzt im richtigen Moment ein Foto schießt, könnt ihr bis zu zwei ganze Stufen auf einen Schlag aufsteigen. Diese Technik funktioniert bei den schwächeren Gegnern nicht immer, da diese meistens zu schnell sterben. Dennoch sollte das Erforschen der normalen Splicer kein großes Problem sein, da ihr sie deutlich öfter antrefft als starke Gegner wie Big Daddys.

Alle Enden freischalten

Um wirklich sämtliche Enden von BiosShock 2 zu sehen, müsst ihr während des Spiel auf gewisse Dinge achten und bestimmte Ereignisse durch Entscheidungen herbeiführen. Was genau ihr tun müsst, erklären wir nun in einer kleinen Übersicht.

Standard Ende 1

Voraussetzung: Rettet und erntet mindestens eine Little Sister. Wählt den Tod am Ende und verschont Grace Holloway, Stanley Poole, und Gilbert Alexander.

Standard Ende 2

Voraussetzung: Rettet und erntet mindestens eine Little Sister. Wählt den Tod am Ende und tötet Grace Holloway, Stanley Poole, und Gilbert Alexander.

Gutes Ende 1

Voraussetzung: Rettet alle Little Sisters und verschont Stanley Poole, Grace Holloway und Gilbert Alexander.

Gutes Ende 2

Voraussetzung: Rettet alle Little Sisters und tötet Stanley Poole, Grace Holloway und Gilbert Alexander.

Böses Ende 1

Voraussetzung: Rettet und erntet mindestens eine Little Sister. Überlebt das Ende und tötet Stanley Poole, Grace Holloway oder Gilbert Alexander. Alternativ: Erntet alle Little Sisters und tötet Stanley Poole, Grace Holloway oder Gilbert Alexander.

Böses Ende 2

Voraussetzung: Rettet und erntet mindestens eine Little Sister. Überlebt das Ende und verschont Stanley Poole, Grace Holloway und Gilbert Alexander. Alternativ: Erntet alle Little Sisters und verschont Stanley Poole, Grace Holloway und Gilbert Alexander.

BigDaddy´s effektiv ausschalten

Mit konventionellen Waffen ist ein Kampf gegen BigDaddy recht anspruchsvoll. Man braucht schon einige Kugeln, bis der große Bursche das Zeitliche segnet. Mit einem kleinen Trick lassen sich aber auch diese, auf den ersten Blick extrem starke Gegner relativ leicht erledigen. Nutzt dazu die Fähigkeit Telekinese und wartet einfach, bis der BigDaddy eine Rakete in eure Richtung abfeuert. Fangt diese durch Telekinese auf und schleudert sie auf ihn zurück. Noch ein paar Nieten hinterher und schon geht der Gute in die Knie. Alternativ könnt ihr auch die Umgebung nutzen (achtet vor allem auf explosive Gasbehälter. Sind welche in der Nähe, schleudert diese auf den Gegner).

Viel Spaß!