Wer sich in den letzten Tagen mit Xbox Live verbunden hat, bekam plötzlich ein mysteriöses Update aufgespielt (oder bekommt es bei der nächsten Verbindung zum Online Service). Nun hat Microsoft bestätigt, dass es sich dabei um eine Aktualisierung des Shooters Bioshock handelt. Nach Aussage von Publisher 2K werden folgende Änderungen vorgenommen:

"Das Update verbessert die Stabilität beim Laden von Autosaves und die generelle Spiel-Stabilität, korrigiert Audio während des Ladens des Titel-Menüs und ändert das Verhalten der KI-Gegner im Bezug auf die Benutzung von Gesundheitsstationen."

BioShock ist für PC, Xbox 360, seit dem 24. Oktober 2008 für PS3 und seit dem 15. August 2014 für iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.