Für alle diejenigen, die BioShock, den heißen Anwärter auf den Titel "Spiel des Jahres", schon in- und auswendig kennen und Big Daddys mit dem Brecheisen töten, gibt es bald neue Nervennahrung. Wie eine amerikanische Webseite meldet, wird es ab nächster Woche neue Zusatzinhalte für die PC- und Xbox 360-Version von BioShock zum Herunterladen geben.

So wird es einen neuen Schwierigkeitsgrad geben, in dem die Vita-Chambers deaktiviert sind; ein einziger Tod führt also unweigerlich zum Game Over. Zusätzlich könnt ihr euch neue Plasmide in den Arm jagen. Hersteller Take 2 Interactive hat zudem auf die Beschwerden der Fans reagiert und bietet nun einen Patch für Breitbild-Monitore.

BioShock ist für PC, Xbox 360, seit dem 24. Oktober 2008 für PS3 und seit dem 15. August 2014 für iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.