Als BioShock im Jahre 2007 auf den Markt kam, war es vor allem die grandiose Optik, die für lechzende Augen sorgte. Und auch dessen Nachfolger sowie das kommende BioShock Infinite können sich sehen lassen.

BioShock - Crytek zeigt, wie BioShock mit der CryEngine 3 aussehen würde

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 208/2111/211
Wahsninn, so würde BioShock mit der CryEngine 3 aussehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Klar, kommt doch die Unreal Engine 3 zum Einsatz, die zwar schon einige Jahre auf dem Buckel hat, durch ihre großen Erweiterungen aber nach wie vor hübsche Bildschen auf den Bildschirm zaubern kann. Doch was wäre, wenn BioShock auf der CryEngine 3 laufen würde?

Cryteks UK Artist Scott Homer hat sich dieser Frage angenommen und in seiner Freizeit BioShock mit der CryEngine 3 nachgebaut. Homer kennt sich mit dem Spiel bestens aus, schließlich ist er selbst ein sehr großer Fan der Reihe. Und das Ergebnis kann sich nicht nur sehen lassen, sondern beeindruckt sogar.

BioShock sieht mit der CryEngine 3 deutlich eindrucksvoller aus. Ob man bei Irrational Games mit der Engine seine Ideen und Vorstellungen so verwirklichen könnte, wie man es sich in den Kopf gesetzt hat, sei mal dahingestellt. Schließlich hat jede Engine ihre Vor- und Nachteile.

Die Bilder haben wir euch in unsere Galerie gepackt.

BioShock - CryEngine 3-Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (3 Bilder)

BioShock - CryEngine 3-Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 208/2111/211
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

BioShock ist für PC, Xbox 360, seit dem 24. Oktober 2008 für PS3 und seit dem 15. August 2014 für iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.