Alle drei BioShock-Spiele könnten möglicherweise für Xbox One und PlayStation 4 als Sammlung veröffentlicht werden.

BioShock: The Collection - Bioshock-Collection für PS4 und Xbox One aufgetaucht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 1/151/1
Erscheinen die BioShock-Spiele für Xbox One und PS4?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das geht zumindest aus der Datenbank des südafrikanischen Händlers Raru hervor, in der kurzzeitig die sogenannte BioShock Collection auftauchte. Als Veröffentlichungstermin wurde der 27. November angegeben.

Der Eintrag wurde nach dem Medieninteresse inzwischen zwar wieder entfernt, doch nach wie vor ist dieser in Google Cache vorhanden.

Unterdessen will 2K Games die BioShock Collection nicht bestätigen und meint, dass man auf Gerüchte und Spekulationen nicht antworte. Sollte etwas an dem Eintrag dran sein, so ist davon auszugehen, dass BioShock, BioShock 2 und BioShock Infinite mitsamt der dazugehörigen DLCs beiliegen.

Das wäre auch nicht das erste Mal, dass 2K ältere Spiele auf die Xbox One und PlayStation 4 portiert. Bestes Beispiel sind Borderlands 2 und Borderlands: The Pre-Sequel.

Und wie sieht es mit der Zukunft von BioShock aus? Das bleibt nach wie vor eine große Frage. Erst im Mai gab 2K zu verstehen, dass die Reihe weiterhin ein wichtiges Franchise für den Konzern darstellt. In Zukunft wird sich 2K Marin um BioShock kümmern.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

BioShock: The Collection ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.