Seid ihr schon wieder aus Rapture aufgetaucht? Falls nicht, so bietet euch diese Nachricht vielleicht Anlass, noch ein wenig länger unter Wasser zu verweilen. Ken Levine, Lead Designer von BioShock hat angekündigt, dass man an herunterladbaren Zusatzinhalten (Downloadable Content, DLC) für das Spiel arbeitet.

Dabei möchte Levine nicht zwangsweiße weitere Levels einbauen oder die Geschichte verlängern, sondern eher den Spielern (noch) mehr Möglichkeiten zu geben, die Gegner zu bekämpfen. Wir rechnen damit, ihr euch einige Plasmide, die früher gestrichen wurden, nun doch bald in die Arme jagen könnt.

BioShock ist für PC, Xbox 360, seit dem 24. Oktober 2008 für PS3 und seit dem 15. August 2014 für iOS (iPad / iPhone / iPod) erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.