Bereits gestern haben wir euch Biomutant in einer kleinen Vorschau genauer vorgestellt. Die Entwickler bei THQ Nordic haben inzwischen auf der gamescom 2018 in Köln noch mehr ausgepackt und einen neuen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der die wichtigsten Aspekte von Biomutant beleuchtet.

So sieht Biomutant in Bewegung aus:

Ein weiteres Video

In Biomutant werdet ihr so ziemlich genau drei Dinge tun: Springen, kämpfen und mutieren. Denn der Protagonist kann sich durch verschiedene Umwelteinflüsse oder Feinde körperlich verändern. So wachsen ihm plötzlich Klauen, er hüllt sich in einen großen Schleimball oder spuckt plötzlich Gift. Dazu gesellen sich dann noch seine üblichen Waffen, zusammengeschusterte Nah- und Fernkampfwaffen. Blitzschnellt eilt er damit von Feind zu Feind und macht kurzen Prozess mit ihnen.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Die Welt liegt euch zu Füßen

In Sachen Story geht es in Biomutant um den Weltenbaum, der langsam aber sicher stirbt. Die verfeindeten Völker des Kontinents brauchen jemanden, der unabhängig von den Streitereien den Baum rettet. Nun müsst ihr entscheiden, was ihr mit dem Baum und den anderen Völkern anstellt. Wer wird euch in Biomutant unterstützen und wer steht euch am Ende nur im Weg? Der Release von Biomutant ist noch für 2018 auf PC, Xbox One und PS4 angesetzt.

Biomutant erscheint voraussichtlich 2018 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.