Sony gab den Release-Termin zum kommenden 'Quantic Dream'-Spiel Beyond: Two Souls bekannt: 8. Oktober. Zwar wird das Datum nur im US-Blog genannt und der deutsche Blog spricht einzig vom Oktober, der Release in Europa dürfte aber in unmittelbarer Nähe liegen oder gar identisch sein.

Beyond: Two Souls - Release-Termin steht fest, Willem Dafoe spielt Wissenschaftler

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 40/461/46
Das neue Spiel der Macher von Heavy Rain - einer der großen AAA-Titel für die PlayStation 3.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Darüber hinaus wurde mit Willem Dafoe (Platoon, Spider-Man) ein Schauspieler bestätigt, der einem Charakter in Beyond: Two Souls sowohl seine Stimme als auch sein Aussehen leiht. Bereits im letzten Jahr gab es Gerüchte, wonach Dafoe eine Rolle erhalten solle, Quantic Dreams David Cage wollte dies aber nie direkt bestätigen.

Während Schauspielerin Ellen Page (Inception, Juno) in die Rolle von Jodie Holmes schlüpfen wird, ist Willem Dafoe als Nathan Dawkins zu sehen, einem Wissenschaftler, der für die Regierung arbeitet und Jodies Kräfte analysieren soll.

Jodie ist natürlich die Protagonistin von Beyond: Two Souls und lebt von klein auf in dem Bewusstsein, anders als alle anderen zu sein. Mit ihrer paranormalen Verbindung mit einer unsichtbaren Wesenheit, die sie Aiden nennt, ist sie im Besitz übersinnlicher Kräfte. Insgesamt 15 Jahre von Jodies Leben umfasst das Spiel.

Spoiler wollte Sony noch nicht nennen, verspricht aber, dass man künftig mehr über die Verbindung zwischen Nathan und Jodie verraten werde.

"Zunächst reicht es, wenn ihr wisst, dass sie eine tiefe Bindung miteinander eingehen und zusammen einige der ungewöhnlichsten und kraftvollsten Momente der Gaming-Geschichte erleben", heißt es.

Einen ersten Eindruck der Darstellung von Willem Dafoe vermittelt euch das folgende Video.

10 weitere Videos

Beyond: Two Souls ist für PS3 und seit dem 26. Oktober 2016 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.