1. Gejagt
(Es gibt einen Bonus in diesem Kapitel - siehe Boni)

Bei diesem Kapitel könnt ihr zwei verschiedenen Pfaden folgen, um je eine von beiden Trophäen zu bekommen. ("Unfassbar" oder "Houdini") Entweder macht ihr dauernd alles falsch und lasst euch drei Mal gefangen nehmen oder ihr macht alles richtig. Entscheidet euch lieber vorher für eine Option und verfolgt diese. Sich mittendrin umzuentscheiden, bringt euch nämlich keine Trophäe.

Beyond: Two Souls - Komplettlösung: Wir führen euch durch Jodies Abenteuer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/42Bild 46/871/87
Weckt Jodie, bevor die Polizisten sie entdecken!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jodie ist im Zug. Ihr spielt jedoch Aiden.

"Houdini"- Weckt Jodie nicht auf. Sie wird daraufhin festgenommen.

"Unfassbar" - Geht zu ihr und weckt sie auf, indem ihr mit ihr interagiert. Spielt dann noch etwas im Zug herum, bis er im Bahnhof einläuft. Weckt Jodie auf, indem ihr die Flasche umwerft oder den Rucksack von der Gepäckablage runter fegt.

Wenn die Polizisten kommen, müsst ihr aufstehen und euch aus dem Staub machen. Dazu müsst ihr in der Zeitlupe entsprechend reagieren und auch sonst das tun, was von euch gefordert ist. Wenn ihr über den Koffer springen müsst, bewegt den rechten Analog Stick nach oben. Irgendwann könnt ihr ein Fenster aufmachen - erst mit Jodie und dann mit Aiden.

Beyond: Two Souls - Launch Trailer9 weitere Videos

Wenn ihr diese Gelegenheit mit dem Fenster auslasst, ergibt sich später eine weitere Fluchtmöglichkeit. In der Toilette könnt ihr oben mit Aiden eine Luke öffnen, um auf den Zug zu klettern.

Beyond: Two Souls - Komplettlösung: Wir führen euch durch Jodies Abenteuer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden41 Bilder
Ab durch die Luke.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im perfekten Durchlauf besiegt ihr die Polizisten auf dem Zug. Vermeidet die ersten beiden Polizisten, die gerade auf den Zug klettern, um weitere Kämpfe zu vermeiden. Somit müsst ihr nur noch den letzten austragen.
Wenn ihr vom Zug herunterspringt, erschafft einen Schutzschild um Jodie, indem ihr R1 gedrückt haltet und beide Analog Sticks zur Mitte hin bewegt.

Jodie ist vom Zug gesprungen. Nach der harten Landung müsst ihr aufstehen und geradewegs in den Wald hineinlaufen. Hier folgt dann die nächste Verfolgungsjagd (duckt euch unter Ästen hinweg und springt über umgefallene Bäume). Dabei werdet ihr ziemlich gut durch die Kameraeinstellungen geleitet.
Nachdem ihr den Fluss durchquert habt, greifen euch Hunde an.

Beyond: Two Souls - Komplettlösung: Wir führen euch durch Jodies Abenteuer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/42Bild 46/871/87
Über Stock und Stein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Houdini" - Tut im Kampf gegen die Hunde im Wald einfach nichts.

"Unfassbar" - Zeigt, was ihr auf der Trainingsmatte gelernt habt. Rennt danach zu den Felsen und an ihnen hoch. Lauft von dort aus näher an die Straße heran und wechselt zu Aiden. Übernehmt den Polizisten, der neben dem Motorrad steht. Lauft mit ihm zum Auto und steigt ein. Macht den Motor an, legt den Gang ein und fahrt das Auto rückwärts ins Gras. Das wird die anderen Polizisten ablenken.
Das gibt Jodie die Gelegenheit zum Motorrad zu sprinten. Setzt über die Leitplanke hinweg und sie wird sich den fahrbaren Untersatz schnappen.

Beyond: Two Souls - Komplettlösung: Wir führen euch durch Jodies Abenteuer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden41 Bilder
Macht den Polizisten mit Aiden zu eurem Komplizen!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Houdini" - Wenn ihr auf dem Motorrad unterwegs seid, wartet ihr bis der Helikopter auftaucht und bleibt dann auf der Straße stehen.

"Unfassbar" - Fahrt nun durch die Nacht, bis ihr an einer Straßensperre gestoppt werdet. Nutzt Aiden, um Jodie genug Wucht zu geben, um durch sie hindurch zu preschen.

Ihr findet euch jetzt von Polizisten umstellt in einer Stadt wieder. Nutzt Aiden, um die Gegner auszulöschen. Zum Einen könnt ihr mit den Autos einige Soldaten umwerfen. Andererseits gibt es aber auch noch einige Orange eingefärbte Einheiten, über die ihr die Kontrolle übernehmen könnt. Ihr könnt den Turm der Kirche zerstören, in den Waffenladen mit dem Auto fahren und den Helikopter vom Himmel hohlen. Dafür gibt's auch eine Trophäe ("Aidens Apokalypse").

Beyond: Two Souls - Komplettlösung: Wir führen euch durch Jodies Abenteuer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/42Bild 46/871/87
Jodie ist umstellt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Irgendwann verlangt Jodie von euch, ihr eine Tür zu öffnen. Geht sicher, dass ihr das tut, wenn ihr nicht wollt, dass sie gefangen genommen wird. Wenn ihr es schafft, dass sie in Sicherheit ist, müsst ihr die Autos sprengen, um die Polizisten wegzulocken. Wenige Augenblicke später sollt ihr einen Helikopter aus der Luft holen, wenn ihr das vorher noch noch nicht getan habt. Übernehmt dazu die Kontrolle über den Piloten. Das Fluggerät stürzt ab und Jodie verlässt humpelnd das Schlachtfeld.

2. Mein imaginärer Freund
(Es gibt einen Bonus in diesem Kapitel - siehe Boni)

Beyond: Two Souls - Komplettlösung: Wir führen euch durch Jodies Abenteuer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden41 Bilder
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf einer Bank vor einem Fenster geht eure Reise weiter. Folgt dem Rat eurer Mutter und verlasst diesen Platz. Interagiert ein bisschen im Haus. Ihr könnt in der Küche mit der Mutter reden. Sprecht ihr sie zweimal an, umarmt sie euch.

Im oberen Stockwerk könnt ihr in das Büro des Vaters gehen (das Zimmer am Ende des Flurs auf der linken Seite). Ihr könnt den Vater nerven, indem ihr in sein Büro geht und mit den Gegenständen interagiert, wenn ihr Aiden seid. Im Flur könnt ihr mit dem Telefon spielen. Im Schlafzimmer der Eltern (links neben Jodies Zimmer / gegenüber vom Büro) gibt es eine Schachtel, die auf dem Schrank links um die Tür liegt. Holt sie mit Aiden herunter, um eine Erinnerung auszulösen. Dadurch lernt ihr etwas mehr über Jodies Eltern. In Jodies Kinderzimmer könnt ihr mit den Puppen spielen.

Beyond: Two Souls - Komplettlösung: Wir führen euch durch Jodies Abenteuer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/42Bild 46/871/87
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Solltet ihr eine weitere Trophäe ("Teamwork") verfolgen, dann tut 3 der folgenden Dinge:sich die Cookies vom Regal nehmen, die Küchenstühle schweben lassen, mit der Mutter interagieren oder das Radio auf der Küchentheke anmachen.

Nach einiger Zeit bittet euch eure Mutter Öl aus der Garage zu holen. Das findet ihr im Raum rechts neben der Treppe (gegenüber von der Küche). Drinnen geht ihr nach hinten und dann rechts. Im Regal an der Wand findet ihr den großen gelben Ölbottich. In der Garage bekommt Jodie es mit der Angst zu tun. Geht einfach raus oder bewegt euch ein bisschen mit Aiden, damit sie fluchtartig den Raum verlässt.

Nach kurzer Zeit schlägt euch die Mutter vor, in den Garten zu gehen. Begebt euch zur Garderobe neben der Treppe, um euch wetterfeste Kleidung anzuziehen. Öffnet dann die Tür in der Küche, um zum Garten zu gelangen. Interagiert ein wenig mit der Umgebung. Wenn ihr euch mit Jodie auf die Schaukel setzt, könnt ihr sie mit Aiden an schubsen.

Sobald ihr Kinder hört, könnt ihr euch durch den Spalt auf der linken Seite des Zauns (ihr seht einen Jungen dort) quetschen, um bei der Schnellballschlacht mitzumachen.
Versucht erst über den Zaun zu klettern, bevor ihr mit Aiden die Latten zerstört, um durchzukommen. Werft ein paar Schneebälle.

Beyond: Two Souls - Komplettlösung: Wir führen euch durch Jodies Abenteuer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden41 Bilder
Schneeballschlacht
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nach ein paar spaßigen Momenten probiert der Junge mit der roten Jacke euch einzuseifen. Aiden gefällt das nicht, weswegen ihr den Jungen mit ihm würgen könnt.
Der Vater schickt Jodie in ihr Zimmer. Knipst abends mit Aiden die Lampe an und geht dann mit ihm runter, um die Eltern zu belauschen. Danach seid ihr wieder in Jodies Körper. Jetzt müsst ihr euch im Bett herum wälzen, die Augen zukneifen und selbst das Licht anmachen. Redet mit Aiden und knuddelt mit dem rosa Hasen. Danach kommt die nächste Sequenz.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: