Ein Helikopter rast über euch hinweg, als ihr den Hinterhof betretet. Wenn ihr aus der Gasse raus seid, lauft nach links. Dort befindet sich eine Doppeltür. Geht dort hinein. Drinnen trauert ein Mann um jemanden. Geht rechts wieder aus dem Gebäude heraus. Dort seht ihr auch wieder Salim. Lauft zu ihm. Seht mit an, wie ein paar Soldaten erschossen werden. Dann läuft Salim weiter. Folgt ihm ein Stück die Straße entlang. Dann bleibt der Junge stehen. Wenn ihr versucht über die Querstraße zu rennen, wird auf euch geschossen werden. Jodie wird umkehren und auf die Leiter auf dem Gebäude gegenüber hinweisen.
Erzeugt mit Aiden einen Schutzschild, wenn Jodie und Salim über die Straße rennen, damit sie nicht erschossen werden.

Ihr steht vor der Leiter, die ihr benutzen wollt. Helft Salim nach oben. Springt dann selbst hoch, um die Sprossen zu greifen und nach oben zu klettern. Auf dem Dach solltet ihr wieder den Turm sehen können. Lauft Salim wieder hinterher, einfach geradeaus über die Blechdächer. Wenn ihr am Ende angekommen seid, springt herunter. Und gleich nochmal, damit ihr auch von dem Zwischendach kommt.

Auf der Straße unten folgt ihr Salim, der in das Gebäude läuft, über dessen Dach ihr eben noch gerannt seid. Geht hinein und rechts durch eine weitere Tür. Ihr befindet euch in einem Klassenraum. Links kommt ihr durch eine offene Doppeltür auf den Hinterhof der Schule. Lauft über ihn und etwas rechts. Jodie bleibt dann versteckt hinter einer Mauer stehen, da auf der Straße zwei Soldaten stehen. Die Sicht wechselt zu Aiden. Übernehmt einen von ihnen, zieht dessen Messer und erstecht den Mann neben euch. Lauft dann zur Fahrerseite des Jeeps und bringt auch diesen Mann um. Öffnet die Fahrertür und zerrt dann den Toten aus dem Fahrzeug. Wenn ihr im Jeep sitzt, lasst den Motor an.

Beyond: Two Souls - Launch Trailer9 weitere Videos

Ihr seid nun wieder in Jodies Körper. Lauft zur Rückseite des Jeeps und springt auf die Ladefläche. Nun fährt Aiden euch durch die Straßen. Ihr könnt nun entweder die Sicht auf Jodie und Salim lenken oder durch das Rückfenster nach vorne schauen.
Wenn ihr an der Straßensperre ankommt, könnt ihr entweder stehen bleiben oder durchbrechen.

Wenn ihr durchbrecht, habt ihr jedoch das Problem, dass euch die ganze Stadt jagen wird. Das heißt, dass euch ein paar Jeeps verfolgen und ihr auf der Ladefläche kämpfen müsst. Außerdem dürft ihr von Auto zu Auto springen. Nachdem auf euch geschossen wurde und ihr von eurem Jeep abgesprungen seid, befindet ihr euch wieder auf der Straße. Jodie trennt sich von Salim und ihr seid wieder auf euch allein gestellt.

Lauft geradeaus auf das Blechschild mit dem Totenkopf zu. Biegt kurz davor links ab. In der Gasse stehen ein paar kaputte Autos. Jetzt geht ihr rechts in die kleine Gasse, aber lauft nicht bis zum Ende, denn um die Ecke läuft eine Wache herum. Nutzt also die Wand als Deckung. Wenn der Mann nicht mehr in dem Hinterhof ist, läuft ihr zur nächsten Hauswand. Späht um die Ecke und Jodie kann den Soldaten erledigen. Lauft nun links in das Versteck und die Sicht wechselt zu Aiden.

Geht geradeaus, direkt durch das Tor. Zwei Wachen werden einen Eingang bewachen. Passiert sie und rein in das Gebäude. An einem Tisch findet eine Besprechung statt. Gemaal ist auch da. Wenn ihr mit Aiden Aufmerksamkeit erregen wollt, wird Jodie euch davon abhalten.
Wenn ihr wieder aus dem Besprechungsraum geht, steht neben dem grünen Eingangstor ein Mann, den ihr übernehmen könnt. Wenn ihr mit ihm reingehen wollt, werdet ihr jedoch aufgehalten und verliert die Kontrolle. Glücklicherweise steht links um die Ecke eine Gruppe Männer. Einer von ihnen wird euer nächstes Opfer.

Nun braucht ihr noch eine Waffe für eure neue Marionette.
Entweder habt ihr den Soldaten im Hof getötet, der am Jeep lehnt. Wenn ihr das getan habt, könnt ihr dessen Waffe übernehmen.
Wenn nicht, geht ins Haus, links und nach hinten durch den schmalen Flur. In einer kleinen Kammer links findet ihr eine Waffe.
Zurück im Besprechungszimmer könnt ihr Gemaal töten.

Danach müsst ihr Jodie in den Hof lassen. Vom Eingangstor aus rechts befindet sich eine Tür. Öffnet sie mit Aiden. Lauft ins Haus. Drinnen könnt ihr euch die Leichen ansehen. Geht aber ganz nach hinten zu Gemaals. Kniet euch nieder und macht ein Foto von der Leiche.
Salim kommt in den Raum. Erschafft einen Schutzschild, wenn er auf euch schießt.
Verlasst das Haus. Beim Rausgehen könnt ihr Salim an die Schulter fassen, um ihn zu trösten. Er wird Jodie weg stoßen. Geht aus der Tür auf die Straße.

Draußen wird es einen Aufstand geben, da ihr Gemaal getötet habt. Lauft ein wenig herum, bis Jodie angeschossen wird. Ihr werdet dann von Ryan und der CIA gerettet werden.

Im Helikopter könnt ihr aus dem Fenster schauen, ein Schmerzmittel nehmen oder in einer Zeitschrift lesen. Nachdem ihr die Tablette genommen habt, könnt ihr den Fernseher einschalten und die Nachrichten sehen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: