Dann kommen zwei Soldaten aus dem Haus hinter der Mauer. Diese fahren glücklicherweise mit dem Jeep weg. Außerdem seid ihr am Hotel angekommen. Jetzt noch zum Container vor euch rennen und ihr könnt über die Treppe ins Hotel laufen. Über eine weitere Treppe geht's in den ersten Stock. Dort muss Jodie feststellen, dass alle weg sind.

Geht ein Stück vor und dann nach links. Dort könnt ihr ein blutiges T-Shirt ansehen und anschließend kann Aiden eine Verbindung zwischen Jodie und dem Kleidungsstück herstellen. Auf dem Tisch links erhaltet ihr durch den Tisch eine weitere Erinnerung.
Geht dann auf die rechte Seite, wo ihr eine Decke auf dem Boden findet mit der ihr eine Verbindung herstellen könnt. Davor ist eine Feuerstelle mit der ihr das Gleiche machen könnt.
Wenn ihr die Stellen nicht findet, wechselt einfach zu Aiden und es leuchtet blau auf.
Durch die Erinnerungen erfahrt ihr, dass sich euer Ziel in einer Kathedrale befindet.

Also wieder die Treppe runter und aus dem Hotel raus. Bewegt euch zu den Sandsäcken vor euch und geht in Deckung. Rennt dann zu der Hausmauer vor euch, damit ihr von dort aus hinter die Sandsäcke kommt. Daneben steht eine Wache. Ich lasse sie in Ruhe und wechsele die Deckung hinter die nächste Mauer rechts. Und dann noch eine weiter. Nun ist neben euch eine Leiter, die ihr hochklettert. So kommt ihr aufs Dach. Vorsichtig auf dem nächsten Dach ist eine Wache! Klettert hoch und schaltet sie aus.

Beyond: Two Souls - Launch Trailer9 weitere Videos

Lauft dann über das Wellblech auf das nächste Dach und dann geradeaus. Wieder über das Blech und auf die zerstörte Gebäudewand zu. Sprint von da aus ein Stockwerk tiefer. Lauft dann geradeaus über das erhellte Stück Weg und wieder in den Schatten. Jetzt seid ihr nah genug dran, um den Soldaten vor euch mit Aiden auszuschalten. Lauf weiter gerade, auf die umgekippten Autos zu und dann nach links. Dort ist eine Mauer hinter der ihr euch verstecken könnt.

Wechselt von da aus zur nächsten Deckung weiter vorne. Hinter der nächsten Deckung steht eine Wache. Wenn ihr dort hin rennt, wird sie euch bemerken und ihr müsst sie im Kampf ausschalten. Nun könnt ihr weiter hinter Deckungen umher flitzen. Versteckt euch hinter dem Karren und wechselt dann wieder weiter vor. Noch einmal und hinter der Deckung sind zwei Soldaten. Wenn ihr einen von ihnen mit Aiden ausschaltet, rennt der Andere weg.

Rechts herum (dort wo die Soldaten nicht standen) und hinter die nächst beste Deckung links an der Seite. Rennt weiter nach vorne. Dann links entlang zu einer abgebrochenen Mauer. Bewegt euch an der Mauer links entlang, bis ihr um die Ecke spähen könnt und eine dicke viereckige Säule seht. Von dort aus wechselt ihr die Deckung nach vorne zu einem Müllcontainer. Rechts zu einem Stück Mauer.

Jodie steht nun in einem Haus. Geht rein. Auf dem Boden liegen Flyer. Seht sie euch an und lasst Aiden eine Verbindung zu Jodie herstellen. Rechts durch die Tür und dort findet ihr eine Karte auf dem Boden, den Tisch und eine Leiche von denen ihr ebenfalls Erinnerung bekommt. Jetzt wieder raus aus dem Haus und zurück auf die Straße.

Überquert die Straße und lauft auf die Kathedrale zu. Rein und einfach durchlaufen. Beim Ausgang solltet ihr den langen Turm sehen, den Jodie in einer der Gegenstandvisionen hatte. Wenn ihr aus der Kathedrale raus seid, könnt ihr nicht direkt die Treppe nach unten nehmen. Lauft also ein Stück rechts. An der Kante könnt ihr nach unten springen.
Um die Ecke findet Jodie einen verletzten Jungen. Geht aus ihn zu und kniet euch neben ihn. Fasst das Kind an, damit Aiden übernehmen kann und heilt den Jungen.

Doch dann bekommt ihr Gesellschaft von ein paar Soldaten. Jodie kniet hinter einer Mauer. Zieht eure Waffe und wartet bis der Soldat hinter seiner Deckung auftaucht. Schießt! Dann wechselt die Sicht zu Aiden. Geht mit ihm ein Stück nach vorne, bis ihr die zerbrochene Mauer einreißen könnt hinter der sich ein weiterer Soldat befindet. Ein Stück weiter geradeaus, bei dem Jeep, könntet ihr einen von beiden Männern in Besitz nehmen. Doch dazu muss Jodie erst ein Stück näher heran gehen. Wenn ihr jedoch zu ihr zurück wechselt und rechts zur nächsten Deckung laufen wollt, wird sie umkehren, da von links auf sie geschossen wird.

Kehrt nun entweder zu Jodie zurück und wechselt wieder zu Aiden, dann müsst ihr nur nach links gehen um den Gegner ausfindig zu machen und auszuschalten. Oder dreht euch mit Aiden, mit dem ihr immer noch beim Jeep seid, um und geht ein Stück zurück. Rechterhand werdet ihr den Feind hinter der Mauer bereits ausmachen können.
Nachdem ihr das erledigt habt, könnt ihr nun endlich die Deckung wechseln. Lauft also nach rechts vorne hinter die nächste Mauer. Von dort aus seid ihr nah genug , um den Mann am Jeep zu übernehmen. Wechselt also zu Aiden und nehmt den Soldaten in Besitz.
Erschießt den Mann auf der Ladefläche. Jodie wird sich ganz von allein dem manipulierten Soldaten annehmen.

Wenn sich Jodie und der Junge Salim auf den Weg machen, wird sie jedoch von einem Soldaten von hinten angegriffen. Liefert euch einen Kampf mit ihm, bis Jodie am Boden liegt und Aiden eingreift, um sie zu retten. Richtet das Messer mit Aiden Hilfe gegen den Mann.

Da die Sonne aufgegangen ist und es nun schwer wird unentdeckt zu bleiben, bietet Salim seine Hilfe an Jodie zum Turm zu bringen. Folgt also dem kleinen Jungen. An einer Mauer bleibt Salim stehen, da Männer dahinter gerade in einen Jeep steigen. Versteckt euch hinter der viereckigen grünen Box, dort wo das Gras wächst. Wartet bis Jeep und Panzer weggefahren sind und Salim weiterläuft. Geht zwischen den beiden Mauerstücken hindurch, über die Straße durch den Torbogen. Rechts hinter Salim hinterher, der euch durch eine kleine Gasse führt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: