Beyond Good & Evil 2 soll eines Tages kommen, wie Ubisoft-Chef Yves Guillemot gegenüber Geoff Keighley bestätigte: "Es befindet sich nach wie vor auf dem Weg. Es ist etwas, das ihr eines Tages sehen werdet, ja."

Als er gefragt wurde, ob das Spiel "bald" herauskommen wird, antwortete her: "Es ist momentan schwer zu sagen. Michael arbeitet daran, aber er entwickelt zwei Spiele gleichzeitig. Es geht voran, doch er muss mehr Zeit investieren, damit wir es schneller erblicken können."

Der von Guillemot genannte "Michael" dürfte Chef-Entwickler Michael Ancel sein, der laut Gerüchten aus dem vergangenen Jahr das Projekt angeblich hinter sich gelassen und das Studio verlassen haben soll. Doch Ubisoft reichte folgendes Statement nach: "Michel Ancel ist nach wie vor Creative Lead von zahlreichen spannenden Projekten von Ubisoft Montpellier."

Beyond Good & Evil 2 exklusiv für Nintendo NX?

Im März dieses Jahres meinten die Kollegen von Destructoid, dass Nintendo angeblich großes Interesse daran zeige, Beyond Good & Evil 2 als Exklusivspiel für die kommende NX-Plattform zu gewinnen. Wie auch schon bei Bayonetta 2, würde Nintendo die Finanzierung des Projekts übernehmen.

3 weitere Videos

Beyond Good & Evil 2 erscheint voraussichtlich 2018 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.