Beyond Good & Evil 2 ist ein Spiel, auf das die Fans des Erstlings seit Jahren hoffen. Da nun seit einigen Monaten feststeht, dass Ubisoft tatsächlich an der Fortsetzung arbeitet, werden die User aber ein wenig ungeduldig. Das Unternehmen verspricht aber, dass wir in diesem Jahr noch mehr von Beyond Good & Evil 2 zu hören bekommen.

Beyond Good & Evil 2 - News noch in diesem Jahr, aber nicht auf der E3

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBeyond Good & Evil 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 24/251/25
Wann gibt es mehr zu Beyond Good & Evil 2 zu sehen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Michel Ancel, Designer des ersten Beyond Good & Evil bestätigte über seinen Instagram-Account, dass dieses Jahr noch mehr zum Spiel zu sehen sein wird. Allerdings wollen die Entwickler dafür nicht die E3 nutzen, die im kommenden Monat stattfindet. Ancel ist sich nicht sicher, ob die gigantische Messe der richtige Ort ist, um Beyond Good & Evil 2 der Weltöffentlichkeit weiter zu zeigen. Und damit hat er vermutlich Recht. Neben den richtig großen Triple-A-Titeln würde Beyond Good & Evil 2 in der Berichterstattung vielleicht ein wenig zu Unrecht untergehen.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Der Stand von Beyond Good & Evil 2

Aktuell ist nicht ganz klar, wie weit die Macher mit der Fortsetzung sind. Ancel hatte im vergangenen Jahr einige Konzeptbilder veröffentlicht, die einen alten Mann mit einem jungen Schweinemenschen zeigen. Dabei soll es sich angeblich um den jungen Pey'j handeln, der Jade im ersten Teil von Beyond Good & Evil unterstützt hat. Demnach könnte die Fortsetzung die Vorgeschichte erzählen.

Beyond Good & Evil 2 erscheint voraussichtlich 2018 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.