Warum es bislang noch keinen Film rund um Fallout oder The Elder Scrolls gibt, versuchte Bethesdas Pete Hines in einem Gespräch mit Gamespot zu erklären.

Bethesda Softworks - Fallout- oder 'Elder Scrolls'-Film: "Wir sind eine Videospiel-Firma"

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/31Bild 1/311/31
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Unternehmen wurde schon häufiger von Hollywood kontaktiert, um Filme auf die Beine zu stellen: "Allgemein betrachtet sehen wir uns als Videospiel-Unternehmen. Wir entwickeln Videospiele. Filme und TV-Serien sind eine komplett andere Sache."

Und dabei stellte Hines klar, dass Bethesda selbst eine ganz gute Verbindung mit den Film- und TV-Märkten durch Jerry Bruckheimer und CBS-Präsident Leslie Moonves habe, die beide im Aufsichtsrat von ZeniMax Media sitzen.

Man habe letztendlich viele Leute aus dem Bereich, die diesen auch "sehr, sehr gut" kennen: "Wir bekommen viele gute Ratschläge in der Form von 'Es können damit viel mehr Dinge schiefgehen, als Dinge, die richtig laufen."

"Die Frage ist immer… will man das Weltbild von The Elder Scrolls so lassen, was es Director Todd Howard in Skyrim getan hat, oder soll man es einem anderen Regisseur machen lassen, der entscheidet einen Film zu drehen, der aussieht wie das Musical Cats?", so Hines.

Als gutes Beispiel für eine schlechte Verfilmung nennt Hines den Streifen Doom aus dem Jahr 2005 mit Dwayne Johnson in der Hauptrolle. Der Film würde ganz und gar nicht nach dem Spiel aussehen, das Bethesda auf der diesjährigen E3 vorstellte.

Hines zufolge habe man viel Zeit und Energie investiert, damit die Spiele das repräsentieren, was deren Entwickler im Sinn hatten. Daher könne es in einer Katastrophe enden, wenn man jemand anderem die kreative Kontrolle überlasse.

Film-Unternehmen würden zwar die totale kreative Kontrolle über ein Projekt versprechen, aber das sei im Grunde nie der Fall. Und auch wenn Hines dem Ganzen gegenüber pessimistisch eingestellt ist, so schließt er potentielle Filme nicht aus: "Sag niemals nie."

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen