Vor allem in Richtung Bethesdas E3-Pressekonferenz schielen mal wieder die Augen begeisterter Fans. Hatte das Unternehmen im vergangenen Jahr unter anderem die Enthüllung von Fallout 4 im Gepäck, so dürfte es auch 2016 wieder die eine oder andere langerwartete Vorstellung geben.

Bethesda Softworks - E3-Pressekonferenz ab 4 Uhr im Livestream

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In den letzten Tagen drehten bereits ein paar Titel in der Gerüchteküche ihre Runde, die Bethesda möglicherweise ankündigten könnte. Allen voran wurde eine Neuauflage von Skyrim genannt, die mindestens für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen soll. Aber auch Wolfenstein 2, ein neues Prey und The Evil Within 2 sollen angeblich angekündigt werden.

Sicherlich bleibt da noch ein wenig Zeit für Fallout 4, ist Bethesda mit dem Rollenspiel doch noch lange nicht durch. Neben PS4-Mods ist weiterer DLC geplant. Eine spannende Frage aber dürfte sein, wie es denn mit einem brandneuen The Elder Scrolls aussieht…

Den Livestream könnt ihr euch unter dem Text bzw. über diesen Link anschauen, sofern dieser nicht funktionieren sollte.

Ein weiteres Video

E3 2016 - Mehr als 20 Jahre: Die Highlights der wichtigsten Videospielmesse der Welt

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (45 Bilder)