Aller Wahrscheinlichkeit nach werden in den nächsten Wochen neue Inhalte für die Bethesda-Spiele The Elder Scrolls 5: Skyrim und RAGE veröffentlicht werden. Der Marketing- und PR-Chef des Unternehmens, Pete Hines, kündigte in einer Twitter-Nachricht Neuigkeiten zum Rollenspiel und zum Shooter an. Jene Neuigkeiten sollen noch in diesem Monat erscheinen.

Bethesda Softworks - Coole Neuigkeiten zu Skyrim und Rage im April

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 1/161/16
Bei id Software macht man sich bereits Gedanken um einen Nachfolger zu dem 2011 erschienenen RAGE, wie der Mitbegründer John Carmack im selben Jahr bestätigte. Zunächst erscheinen jedoch die angekündigten Neuigkeiten zu RAGE.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die schrieb Pete Hines in dem Tweet: "Einige Sachen für all die RAGE- und Skyrim-Fans werden im April kommen. Der April wird einige coole Neuigkeiten und Überraschungen haben. Bleibt dran."

Weitere Informationen zu den Überraschungen gab er nicht preis. Da heute jedoch der April begann, wird es höchstens einige Wochen dauern, bis mehr Details zu den Inhalten bekanntgegeben werden.

Im Falle von The Elder Scrolls 5: Skyrim ist es gut möglich, dass Bethesda im April einen DLC veröffentlichen will. Bei dem Vorgänger The Elder Scrolls IV: Oblivion wurden mit Inhalten wie beispielsweise The Elder Scrolls IV: Knights of the Nine oder The Elder Scrolls IV: Shivering Isles Download-Kapitel nachgereicht, die das Spielerlebnis durch eine Menge an Spielstunden erweitert haben. Die Skyrim-Spieler erwartet möglicherweise ein ähnlicher Download-Content.