Der Ego-Shooter Bet on Soldier steht ab dem 25. August in zwei Covervarianten in den Läden. Abgebildet ist ein Squad-Leader des Team "Resistant" oder wahlweise vom "Syndikat". Die beiden Fraktionen sind sich nicht gerade freundlich gesinnt und bekämpfen sich bis zum letzten Mann. Das mysteriöse "Syndikat" lenkt das System des verstetigten Krieges und der B.o.S.-Showmatches aus dem Schatten heraus. Der Geheimdienst, der als Erkennungszeichen ein "S" und eine Nummer tätowiert trägt, scheint auch mit dem Tod der Familie des B.o.S.-Helden in Verbindung zu stehen. Die "Resistants" lehnen sich gegen das Imperium aus Waffen, Gewalt und Medien-Manipulation auf. Ein Krieg ist unvermeidbar.

Bet on Soldier ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.