Soeben erreichte uns eine Pressemeldung des Publishers Frogster, die die Einstellung des Supports für den jüngst veröffentlichten Shooter Bet on Soldier dementiert. Demnach entstand aufgrund eines "missverständlichen Posts im offiziellen Forum" der Eindruck "als ob Entwickler und Publisher den Support für den Ego-Shooter einstellen würden."

Das Gegenteil ist aber der Fall. Entwickler Kylotonn und die international verantwortlichen Publisher führen weiterhin Gespräche über zukünftige Ergänzungen und weitere Verbesserungen des Titels. Beispielsweise werden die offiziellen Game Server weiterhin gehostet und es wird zurzeit an einer Server-Version gearbeitet, die ohne CD-Abfrage auskommt, um das Aufsetzen von Game-Servern zu erleichtern. Von der Einstellung des Supports kann also keine Rede sein.

Bet on Soldier ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.