Beach Fun - Infos

RTL Games erweitert mit Beach Fun das Angebot für Fun-Sportspiele für die Wii. Pünktlich zum kommenden Sommer erscheint Beach Fun, um mit Freunden oder der Familie vor dem Fernseher herum zu turnen, falls der Sommer doch nicht so schön wird. Beach Fun lässt den Spieler oder die Spieler mithilfe einer schicken Yacht in die Karibik reisen. Dort angekommen kann der Spieler und maximal drei seiner Freunde unter der Tropischen Sonne sechs Sportarten ausüben, welche auf folgende Namen hören: Adventure Golf, Beach Tennis, Boules, Frisbee, Kiting und abschließend Waterskiing.
Beach Fun lässt den Spieler mit „Adventure Golf“ die unterschiedlichen Orte der Insel erkunden. „Beach Tennis“ hält was der Name verspricht, Tennis am Strand. Für einen beschaulichen Spieleabend mit einem Gläschen Wein eignet sich „Boules“ ganz hervorragend. Wer schon am Strand nicht genug vom „Frisbee“ werfen bekommen konnte, kann dies nun zu Hause fortsetzen, vielleicht lernt auch der kleine Fiffi mit der Wii-Fernbedienung umzugehen. „Kiting“ lässt den Spieler in ungeahnte Höhen steigen, wobei er mithilfe eines „Stunt-Kites“ Ballons zum platzen bringen muss. Letztendlich darf der Spieler bei „Waterskiing“ einen Wasserski im Slalom um die Bojen lenken. Beach Fun bietet mit einem leichten Spieleinstieg und einer einfachen Bedienung Spielspaß für jedermann.